Niedere Tauern Ost

mit Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

ISBN978-3-7633-4749-0
TVA incluse, plus frais d'expédition

disponible en précommande
La livraison se fait par: 01.03.2025
Tags
Guide Österreich Hiking Wandern Wanderungen Wanderwege Austria mur mura Alpenhauptkamm zentralalpen GPS-Tracks Outdoor Bergtouren Steiermark Seckauer Tauern Triebener Tauern Ennstal Niedere Tauern Naturpark Sölktäler Seetaler Alpen Schladminger Tauern Obersteiermark Murau Sölktal Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen Rottenmanner Tauern Murtal Predigtstuhl Liezen Wölzer Tauern Lachtal Hochwildstelle Bösenstein Gröbming Knallstein Zinken Hohentauern Donnersbachtal Gaishorner See Geierhaupt Ingeringsee Kaltenbachseen Niedere Tauern Ost Pölstal Putterersee Sölkpass Stolzalpe Zeltweg Zwieflerseen
  • vollständig neu bearbeite Auflage 2024
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Die Niederen Tauern sind ein echter Geheimtipp! Eine fantastische Alpinwelt gepaart mit Stille und Bergeinsamkeit – sie machen den besonderen Reiz dieser Wanderregion aus. Neben den Nachbar-Gebirgen, dem Dachstein und den Hohen Tauern, warten die Niederen Tauern zwar mit nicht ganz so hohen und berühmten Gipfeln auf. Doch dass die Landschaft hier genauso beeindruckend ist, dass weder Wege noch Hütten überlaufen sind und man oft keinem Menschen begegnet – das mag sogar noch reizvoller sein. Der Rother Wanderführer »Niedere Tauern Ost« stellt die schönsten Bergtouren vor.

Hoch hinaus geht es zweifellos auch in den Niederen Tauern. Ob es die Schladminger Tauern mit dem Hochgolling sind (mit 2.862 Metern der höchste Berg der Niederen Tauern), die Radstädter Tauern mit dem Weißeck (2.711 Meter), die Seckauer Tauern mit dem Geierhaupt (2.417 Meter) oder die Rottenmanner und Wölzer Tauern mit der Rettelkirchspitze (2.475 Meter): die Berglandschaft hat hier viel zu bieten. Herrlich ist auch der Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, der in den Niederen Tauern liegt. Der Zirbitzkogel, der den Titel »schönster Aussichtsberg der Steiermark« trägt, macht seinem Namen alle Ehre: Er ist ein Panoramaberg, der eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Bergwelt, die Hohen Tauern und den Dachstein bietet.

Jede Wanderung im Wanderführer »Niedere Tauern Ost« wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit eingetragener Route und einem aussagekräftigen Höhenprofil präsentiert. GPS-Tracks stehen zum Download bereit und machen die Orientierung unterwegs einfach. Informationen zur Hütteneinkehr (oder ob man selbst Proviant einpacken muss), zu Wegvariationen, zu Anforderung, Zeit und zu vielem mehr machen die Tourenplanung perfekt.

Dieser Rother Wanderführer ist der ideale Begleiter für die hohen Berge in den Niederen Tauern!
anz_touren:
50 Touren
auflagentext:
2., vollständig neu bearbeitete Auflage 2025
anz_seiten:
144
anz_bilder:
100
ausstattung:
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, 50 Höhenprofile, zwei Übersichtskarten, GPS-Tracks zum Download
einband:
Kartoniert mit Polytex-Laminierung
Format:
11,5 x 16,5 cm
We look forward to your letter which will be published here after examination.