Dreitausender Schweiz – 75 hohe Gipfel

75 hohe Gipfel für Wanderer und Bergsteiger

ISBN978-3-7633-3122-2
TVA incluse, plus frais d'expédition

Disponible
- Livraison en 1 à 4 jours
Tags
Guide Schweiz zentralschweiz Hiking Wandern Wanderungen Wanderwege Führer 3000er Grigioni grischun suisse svizzera Switzerland Bergsteigen Engadin GPS-Tracks Gipfel Outdoor Gotthard valais Bergtouren Hochtouren gehen hochtourenführer mountaineering Bergsteiger Westalpen Gletscher GPS Alpinwandern Engiadina Bassa Dreitausender Wanderer Haute Cime hochalpin Balfrin Balmhorn Bernd Jung Martin Kriz
3000 Meter, eine magische Höhenmarke – sie zu erreichen ist eine Herausforderung für alle ambitionierten Alpinwanderer. Dieses Buch bietet eine Fülle hoher Gipfelziele in der Schweizer Bergwelt. Die Auswahl reicht dabei von relativ einfachen Wegen für Einsteiger bis hin zu anspruchsvollen Touren für erfahrenere Bergsteiger. Spannende Anstiege, die in der Regel jedoch keine Seilsicherung erfordern, spaltenreiche Gletscher vermeiden und den II. Schwierigkeitsgrad nicht überschreiten.
Alle 75 Tourenvorschläge werden mit genauen Wegbeschreibungen, aussagekräftigen Höhenprofilen, meist mehreren Bildern und Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf nachvollziehbar charakterisiert. Zusätzlich stehen GPS-Daten zum Download bereit. Benutzerfreundlich gestaltete Umschlagklappen liefern einen Überblick über alle Touren mit ihren wichtigsten Eckpunkten wie Zeitbedarf, Höhenunterschied und Schwierigkeit. Die großzügige Ausstattung des Selection-Bandes und exzellente Farbbilder machen Lust darauf sich auf den Weg zu machen.
Die Autoren leben beide in der Schweiz und haben die 75 ausgewählten Routen aktuell recherchiert.
auflagentext:
2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2019
anz_seiten:
320
anz_bilder:
316
ausstattung:
75 Höhenprofile, 64 Tourenkärtchen im Maßstab 1:75.000, eine Übersichtskarte und eine Tourenmatrix
einband:
Englische Broschur mit Umschlagklappe
produktreihe:
Format:
163,0 x 23,0 cm
We look forward to your letter which will be published here after examination.