Jakobsweg – Camino del Norte

Küstenweg von Irun bis Santiago de Compostela

ISBN978-3-7633-4392-8
TVA incluse, plus frais d'expédition

Disponible
- Livraison en 1 à 4 jours
Explications supplémentaires
App
Tags
Spanien Santiago Asturias Cantabria Galicia País Vasco Guide Espana Spain Atlantikküste Trekking Wanderführer weitwanderführer Weitwandern Atlantik GPS-Tracks Outdoor Pilgerführer Pilgern Pilgerweg Pilgrim's Guide Fernwanderweg Weitwanderweg Jakobsweg Santiago de Compostela GPS Cordula Rabe Spanischer Jakobsweg Bilbo Euskadi etappen App Camino de Santiago Camino del Norte Via Jacobi Irun wandern jakobsweg
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Unter den vielen Jakobswegen, die durch Spanien nach Santiago de Compostela führen, ist der Camino del Norte entlang der nordspanischen Küste einer der weniger überlaufenen. Genau darin liegt der Reiz des Küstenweges: Hier finden die Jakobswegwanderer oft noch die Balance zwischen Ruhe und Gelassenheit abseits des Massenbetriebes. Der Rother Wanderführer »Camino del Norte« stellt diesen Weg mit allen Varianten und wichtigen Infos für Pilger vor.

Der Camino del Norte ist landschaftlich und kulturell ein lohnendes Ziel. Die spanische Atlantikküste gibt sich mal grün und lieblich, dann wieder wild und schroff. Städte wie das mondäne Seebad San Sebastián, das von der Industrie- zur Kulturstadt gewandelte Bilbao mit dem Guggenheim-Museum, die einzigartigen Höhlenmalereien von Altamira, aber auch das nachdenklich stimmende Gernika zählen zu den bedeutendsten Stationen.

Der Rother Wanderführer »Jakobsweg – Camino del Norte« führt in 29 Etappen von Irun nach Santiago de Compostela und in fünf weiteren bis nach Finisterre und Muxía. Jede Etappe wird genau beschrieben, verfügt über ein farbiges Wanderkärtchen und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Pilger finden zudem zahlreiche praktische Tipps für den Weg, zur Infrastruktur, den Herbergen und alternativen Unterkünften am Weg. Informationen zu kulturellen und geschichtlichen Hintergründen entlang der Route runden das Angebot ab. GPS-Daten stehen zum Download bereit. Das handliche Format und ein wetterfester Umschlag sorgen dafür, dass der Wanderführer in jede Rucksacktasche passt und auch »aufreibende« Etappen unbeschadet übersteht.

»In den vergangenen Jahren war ich dreimal abschnittsweise auf den Jakobswegen unterwegs. Jedes Mal habe ich mich dabei von Ihren Wanderführern leiten lassen, jedes Mal hatte ich mir vorgenommen Ihnen meinen Dank und meine Bewunderung für Ihre Arbeiten zu sagen.
Schon bei meinen Planungen waren mir die kleinen roten Bücher eine unverzichtbare und dabei sehr vollständige Hilfe. Auf den Wegen selbst habe ich sie sicher täglich ein dutzendmal konsultiert – und dabei mit Ihnen, als Autorin, stille Zwiesprache gehalten.
Immer wieder war es mir unbegreiflich, wie Sie die Informationen für die einzelnen Streckenabschnitte so umfassend ermitteln und aktuell halten konnten. Ich stelle mir das schon arbeitstechnisch sehr aufwendig vor.
Immer wieder habe ich mich auch gefreut, bei kritischen Navigationsfragen auf den Weg genau dort in Ihren Texten Hilfe zu finden.
Für all das wollte ich Ihnen einmal danke sagen.« – Leser Arno S.
anz_touren:
29 Etappen
auflagentext:
7., aktualisierte Auflage 2023
anz_seiten:
240
anz_bilder:
111
ausstattung:
35 Höhenprofile, 47 Wanderkärtchen im Maßstab 1:100.000, 5 Stadtpläne, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:3.500.000 und 1:5.000.000
einband:
kartoniert mit Polytex-Laminierung
Format:
11,5 x 16,5 cm
We look forward to your letter which will be published here after examination.