Schwarzwald Süd

Die schönsten Wanderungen zwischen Freiburg und Basel

ISBN978-3-7633-4576-2

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Weitere Ausführungen
App
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Der Schwarzwald ist wohl eines der fantastischsten Wandergebiete Deutschlands. Hier erheben sich die höchsten Gipfel außerhalb des Alpenraums, es gibt beeindruckend hohe Wasserfälle und nicht nur vom berühmten Feldberg, dem höchsten Berg des Schwarzwalds, ist das Panorama atemberaubend. Der Rother Wanderführer Schwarzwald Süd erschließt die wildesten und höchsten Regionen des Mittelgebirges. Er stellt 60 Touren zu aussichtsreichen Gipfeln, klaren Bergseen, rauschenden Wasserfällen und vielen weiteren erkundenswerten Zielen vor.

Vom lockeren Spaziergang bis hin zur fordernden Bergtour bietet dieser Wanderführer für jedes Interesse und jeden konditionellen Anspruch die passende Wanderung. Gemütlich geht es entlang auf den Uferpromenaden von Titisee oder Schluchsee, sportlicher auf berühmte Berge wie den Schauinsland, den Belchen, Kaiserstuhl oder den Feldberg. Die Wanderungen führen in den Hochschwarzwald, rund um den Belchen ins Wiesental und in den Hotzenwald, durch den die Wutach fließt. Sie orientieren sich am hervorragenden Wegenetz des Schwarzwaldvereins – auch, um den Anforderungen für den Naturschutz gerecht zu werden.

Der Autor Matthias Schopp präsentiert sorgfältig recherchierte Wanderungen mit zuverlässigen Wegbeschreibungen und detaillierten Informationen zu den Anforderungen. Aussagekräftige Höhenprofile und detaillierte Kartenausschnitte machen alle Wanderungen leicht und sicher nachvollziehbar. Ergänzend stehen GPS-Tracks zum Download bereit. Zahlreiche Fotos stimmen auf ein erlebnisreiches Wandern ein.
Anzahl der Touren:
60 Touren
Auflage:
13., aktualisierte Auflage 2022
Seiten:
240
Anzahl der Bilder:
176
Ausstattung:
60 Höhenprofile, 60 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000/1:75.000, zwei Übersichtskarten, GPS-Tracks zum Download
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.