Westliche Tatra

mit Cho ské vrchy und der Region Orava

ISBN978-3-7633-4634-9

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar
-Neuerscheinung - geplanter Erscheinungstermin: 01.07.2023
Voraussichtlich erhältlich ab 01.07.2023
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Im Grenzgebiet von Slowakei und Polen liegt ein Gebirgszug, der jeden Wanderer begeistern wird: die Westliche Tatra. Abwechslungsreich und alpin hat sie für jeden Geschmack etwas zu bieten: Kleine Spaziergänge zu Wasserfällen, einfache Wanderungen mit traumhaften Ausblicken, luftige Grate auf dem Hauptkamm, dazu kommen erschlossene Höhlen sowie Bergseen vor großartiger Felskulisse. Sogar Edelweiß, Tatra-Gämse und Steinadler sind zu entdecken, denn in der Westtatra geht es still und einsam zu. Der Rother Wanderführer »Westliche Tatra« stellt die schönsten Wanderungen in dieser hierzulande noch fast unbekannten Region vor.

Die Westtatra, die zu den Karpaten gehört, besticht durch ihre landschaftliche Vielseitigkeit, die Wanderungen für jedes Können ermöglicht. Der Hauptkamm der westlichen Tatra – das Rohá e-Massiv– ist felsig und gebirgig. Hier lassen sich anspruchsvolle Bergtouren unternehmen, wie beispielsweise auf den bekanntesten Gipfel, dem Ostrý Rohá , der auch liebevoll als das „slowakische Matterhorn“ bezeichnet wird. Der Wanderführer stellt auch auch die weniger besuchten Gebirgszüge in der Region Orava und die Cho ské vrchy vor. Weitere Höhepunkte sind die Besteigungen von Pilsko und Babia hora – die beiden höchsten Berge der Beskiden. Die Westtatra ist zwar nicht so berühmt wie die benachbarte Hohe Tatra, doch das ist kein Nachteil. Im Gegenteil: Wer es einsam mag, kommt im in der Westlichen Tatra voll auf seine Kosten.

Jede Wanderung wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Wegverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. Viele Infos zur Anreise, den wichtigsten touristischen Hauptorten, zur Infrastruktur und natürlich auch zu Land und Leuten machen diesen Wanderführer zu einem unersetzlichen Begleiter auf der Entdeckungstour der Westlichen Tatra.
Anzahl der Touren:
63 Touren
Auflage:
1. Auflage 2023
Seiten:
176
Anzahl der Bilder:
100
Breite in mm:
115
Höhe in mm:
165
Ausstattung:
63 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, 63 Höhenprofile, zwei Übersichtskarten, GPS-Tracks zum Download
Einband:
Kartoniert
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.