Südtirol Ost – Eisacktal, Pustertal, Dolomiten

Eisacktal – Pustertal – Dolomiten

ISBN978-3-7633-3024-9

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Südtirols Osten: Das sind die Dolomiten – aber nicht nur! Neben dem spektakulären Felsgebirge gibt es um das Eisack- und Pustertal auch Landschaften mit ganz anderem Charakter: weniger schroff und still wie die Sarntaler Alpen oder die Pfunderer Berge und vergletscherte Hochgebirgsregionen wie die südlichen Stubaier und Zillertaler Alpen. Das Rother Wanderbuch »Südtirol Ost« stellt 53 herrliche Wandertouren vor, die Südtirol zwischen Brenner, Bozen und Innichen erschließen.

Die Auswahl umfasst beliebte Klassiker und stille Geheimtipps, Almwanderungen für Familien und aussichtsreiche Bergtouren auf grandiose Dreitausender. Eine anspruchsvolle Bergtour auf den Hochfeiler, den höchsten Berg der Zillertaler Alpen, ist ebenso dabei wie die leichte, aber ungemein eindrucksvolle Umrundung der Drei Zinnen in den Dolomiten. Neben Halbtages- und Tagestouren werden auch Mehrtagestouren wie der Pfunderer Höhenweg beschrieben.

Jede Tour wird mit einer ausführlichen Wegbeschreibung, einem aussagekräftigen Höhenprofil und einer farbigen Wanderkarte mit eingetragenem Routenverlauf vorgestellt. Dazu kommt eine kompakte und übersichtliche Zusammenstellung aller wesentlichen Tourendaten. GPS-Daten stehen zum Download bereit. Und nicht zuletzt die zahlreichen Tipps zu Einkehr und Übernachtung garantieren gelungene Wandertage.

Autor Gerhard Hirtlreiter ist seit früher Jugend in Südtirols Bergen unterwegs. Er hat im Bergverlag Rother bereits zahlreiche weitere Wanderführer und -bücher über seine Lieblingsregion verfasst.
Anzahl der Touren:
53 Touren zwischen Sterzing und Sexten – mit Pfunderer Höhenweg
Auflage:
4. Auflage 2019
Seiten:
192
Anzahl der Bilder:
194
Ausstattung:
52 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, 5 Wanderkärtchen im Maßstab 1:75.000, 1 Übersichtskarte, 57 Höhenprofile
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.