Tauern-Höhenweg

Von den Seckauer Tauern zum Ahrntal in Südtirol

ISBN978-3-7633-4263-1

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Im Bann von Großglockner und Großvenediger erstreckt sich eine der ältesten alpinen Tauern-Routen: der Tauern-Höhenweg. Von den Seckauer Tauern im Osten bis zum Ahrntal in Südtirol erstreckt er sich auf rund 200 Kilometern und streift dabei nicht nur diese beiden berühmten hohen Gipfel, sondern durchquert alle Gebirgsgruppen der Niederen und Hohen Tauern. Dieser spektakuläre Weg durch die Alpen wird im Rother Wanderführer »Tauern-Höhenweg« umfassend und mit allen wichtigen Informationen für Weitwanderer vorgestellt.

Der Weg führt durch alle Gebirgsgruppen der Niederen und Hohen Tauern von Ost nach West: Seckauer Tauern, Rottenmanner Tauern, Wölzer Tauern, Schladminger Tauern, Radstädter Tauern, Ankogelgruppe, Goldberggruppe, Glocknergruppe, Granatspitzgruppe und Venedigergruppe. Neben den bewährten und beliebten Wegen entlang des Alpenhauptkamms stellt das Buch auch zahlreiche neue, teils unmarkierte Routen vor. So kann jeder individuell planen, volle Wegabschnitte umgehen und stille, unerschlossene Gebirgsgruppen kennenlernen.

Alle Etappen, Varianten, Gipfelabstecher sowie Zu- und Abstiegsmöglichkeiten des berühmten, in manchen Passagen durchaus anspruchsvollen Höhenweges werden detailliert beschrieben – auch zu den Übernachtungsmöglichkeiten werden alle wichtigen Angaben geliefert. Höhenprofile und Detailkärtchen helfen bei der Planung und Ausführung der Touren. Außerdem sind GPS-Daten zu allen Etappen und Varianten verfügbar.

Autor Hans Führer durchwandert seit vielen Sommern die Tauern. Für die aktuelle Auflage hat er diesen Rother Wanderführer gründlich aktualisiert und um einige Etappen und Varianten erweitert.
Anzahl der Touren:
40 Etappen – mit Gipfelabstechern und Rundtouren
Auflage:
5. Auflage 2016
Seiten:
312
Anzahl der Bilder:
179
Ausstattung:
51 Wanderkärtchen im Maßstab 1:75.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:600.000, 99 Höhenprofilen zu allen Etappen
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.