Teutoburger Wald

mit Egge- und Wiehengebirge

ISBN978-3-7633-4020-0

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Der Teutoburger Wald gehört zu den urwüchsigsten Mittelgebirgen in Deutschland. Steil abfallende Berge, die sich im Egge- und Wiehengebirge fortsetzen, prägen die Region. Der Teutoburger Wald lädt zum Wandern ein: Hier finden sich herrliche Mischwälder, außergewöhnliche Felsformationen wie die Externsteine und Sehenswürdigkeiten wie das Hermannsdenkmal oder die Wittekindsburg. Der Rother Wanderführer »Teutoburger Wald« stellt 55 abwechslungsreiche Wanderungen vor.

Die Wanderungen in diesem Wanderführer führen durch die Mittelgebirgsregionen vom Münsterland bis zum Weserdurchbruch, vom Osnabrücker Land bis zum Sauerland. Sie lassen die Felstürme der Dörenther Klippen erkunden, die Heideflächen der Senne, die Buchenwälder des Wiehen und die Wollgrasmoore des Tieflands. Sie führen an die Quellen von Ems, Hase und Lippe und zu ältesten Kulturzeugnissen: zu Dinosaurierspuren, Großsteingräbern und über 1000 Findlingen im Steinernen Meer. In den hübschen Fachwerkorten des Teutoburger Wald lässt sich die Wanderung bei einer Einkehr bestens abschließen.

Jede Wanderung wird mit einer zuverlässigen Routenbeschreibung, einem aussagekräftigem Höhenprofil und einem Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf vorgestellt. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags bereit. Dazu kommen sorgfältig recherchierte Angaben zur Erreichbarkeit (ÖPNV) oder Kombinationsmöglichkeit mit anderen Touren. Viele Tipps zu Einkehrmöglichkeiten und zu Sehenswürdigkeiten machen den Wandertag perfekt.
Anzahl der Touren:
55 Touren
Auflage:
8., vollständig überarbeitete Auflage 2022
Seiten:
208
Anzahl der Bilder:
138
Ausstattung:
55 Höhenprofile, 55 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, 1:75.000 und 1:100.000, zwei Übersichtskarten, GPS-Tracks zum Download
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.