Roland Föll

Roland Föll, 1950 in Ludwigsburg geboren, studierte Betriebswirtschaft in Berlin und arbeitete später im Vertrieb und Außendienst in Baden-Württemberg und ab 1985 in Westdeutschland. Sein persönliches Interesse galt immer der Geographie; so war er im Buchhandelsbereich überwiegend mit kartografischer und touristischer Literatur befasst.  Er lernte sehr intensiv die deutschen Mittelgebirgs- und Alpenlandschaften kennen und schätzen. Sein Interesse an Landschaft und Natur brachte es mit sich, dass er diese Landschaften auch bald persönlich erwanderte. Der leidenschaftliche Wanderer und Hobbykoch lebt heute in Lüdinghausen im Münsterland. Seine Lieblingstouren, wenn man dies überhaupt so bezeichnen kann, sieht er am mittleren Niederrhein, in der Kirchheller Heide und in den Maasduinen. 

Bücher von Roland Föll