Carl Rauch

Auf einem Bauernhof in Graz aufgewachsen, hat der 1982 geborene Carl Rauch seit seiner Kindheit viele Stunden pro Tag in der Natur verbracht. Erst begeisterten ihn die Kühe und Hühner, dann die Felsen rund um Graz und bald Skitouren und lange Wanderungen im Gesäuse, nach Mariazell oder entlang der österreichischen Fernwanderwege.

Dieser Liebe zum Gesäuse ist er trotz Umzug nach Wien treu geblieben. Mit seiner Frau Anna, seinem Schwager Heinrich und seinen vier Kindern hat er zwei Jahre lang viele Wochenenden und Urlaube im Gesäuse verbracht, um aus den vielen Wegen und Routen die schönsten für den Wanderführer auszuwählen. Als Geschäftsführer des Rother Bergverlags und von freytag & berndt ist seine Arbeit mit der Abgabe des Manuskripts aber nicht vorbei. Jetzt beginnen Lektorat, Repro, Druck, Logistik und die gute Platzierung dieses und vieler anderer Bücher und Karten im Markt.

Bücher von Carl Rauch

1 Artikel