Andreas Dick

Andi Dick wurde 1964 in Baden-Baden geboren, in Reichweite der Schweizer Viertausender. Neben dem Studium der Umwelt- und Verfahrenstechnik in Weingarten absolvierte er die Bergführer-Ausbildung, 1991 zog er für ein Volontariat nach München. Seit damals ist er Mitglied der DAV-Lehrteams Bergsteigen und Sportklettern, von 2007–2021 arbeitete er in der Redaktion von DAV-Panorama. Seine besondere Liebe gilt dem steilen Eis und Mixedgelände. Er beging viele große Nordwände der Alpen und Eisfallrouten in Schottland, Norwegen und Kanada, Expeditionen führten ihn nach Pakistan, Nepal und Alaska. Sein Ziel als Alpinpädagoge ist es, Verständnis und Bewusstsein für alpine Gefahren zu vermitteln, aus dem zusammen mit kompetenter Technik angemessenes Risikoverhalten entstehen kann.

andidick.de

 

Bücher von Andreas Dick

1 Artikel