Jakobsweg - Camino Primitivo

Von der Atlantikküste über Oviedo bis Santiago

ISBN978-3-7633-4767-4
incl. VAT, plus shipping costs

Deliverable
- Delivery in 3 to 6 days
Further Variations
App
Tags
Spanien Asturien Trekking Wandern Weitwandern Pilgern Pilgerweg Santiago de Compostela Cordula Rabe Galicien Finisterre Oviedo Muxía Lugo Jakobsweg - Camino Primitivo Villaviciosa
  • Große Auswahl an Pilgerherbergen und anderen Übernachtungsmöglichkeiten
  • Infos zu Infrastruktur und Sehenswürdgkeiten am Weg
  • Detaillierte Wanderkarten und Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Der Camino Primitivo, der älteste aller Jakobswege, birgt eine noch wahre Ursprünglichkeit. Der 350 Kilometer lange Pilgerweg, der durch die unberührte Schönheit von Asturien und Galicien im Norden Spaniens führt, ist ein Naturerlebnis. Apfelplantagen, saftige Weiden und schattige Wälder prägen diese idyllischen Kulissen, eingebettet in über 1000 Meter hohe Bergzüge. Auf den anspruchsvollen Pfaden des Camino Primitivo lassen sich Authentizität, nur wenige Mitpilger und eine bescheidene, fernab von Massentourismus geprägte Atmosphäre erleben – die perfekte Umgebung für innerliche Einkehr.

Der Rother Wanderführer »Jakobsweg – Camino Primitivo« beschreibt den ersten historisch verbrieften Jakobsweg in 14 Etappen und sechs Varianten. Die Pilgerroute führt von der Atlantikküste über Oviedo bis Santiago de Compostela. Für jene, die noch weiter pilgern möchten, präsentiert dieser Pilgerführer die fünf Etappen der Fortsetzung des Camino Primitivo nach Finisterre und Muxía.

Kompakt und übersichtlich stellt das Buch alle wichtigen Infos für Pilger auf dem Camino Primitivo vor: Jede Etappe ist detailliert beschrieben, inklusive Schwierigkeitsgrad und besonderer Highlights. Wanderkärtchen mit eingetragener Route und Höhenprofile unterstützen die Etappenplanung. Bei der Orientierung helfen außerdem die geprüften GPS-Tracks, die von der Website des Rother Bergverlags heruntergeladen werden können.

Neben zuverlässigen Wegbeschreibungen präsentiert die begeisterte Pilgerin und Autorin Cordula Rabe nicht nur eine Auswahl an Unterkünften verschiedener Preiskategorien. Sie informiert auch umfassend über Verpflegungsmöglichkeiten sowie die für Pilger essenzielle Infrastruktur entlang des Wegs. Ihr profundes Wissen über Kultur und Geschichte des fast 1200 Jahre alten Wegs lassen die Pilgerreise auf dem Camino Primitvo zu einem unvergesslichen Naturabenteuer werden.

Das Video zum Buch:


»In den vergangenen Jahren war ich dreimal abschnittsweise auf den Jakobswegen unterwegs. Jedes Mal habe ich mich dabei von Ihren Wanderführern leiten lassen, jedes Mal hatte ich mir vorgenommen Ihnen meinen Dank und meine Bewunderung für Ihre Arbeiten zu sagen.
Schon bei meinen Planungen waren mir die kleinen roten Bücher eine unverzichtbare und dabei sehr vollständige Hilfe. Auf den Wegen selbst habe ich sie sicher täglich ein dutzendmal konsultiert – und dabei mit Ihnen, als Autorin, stille Zwiesprache gehalten.
Immer wieder war es mir unbegreiflich, wie Sie die Informationen für die einzelnen Streckenabschnitte so umfassend ermitteln und aktuell halten konnten. Ich stelle mir das schon arbeitstechnisch sehr aufwendig vor.
Immer wieder habe ich mich auch gefreut, bei kritischen Navigationsfragen auf den Weg genau dort in Ihren Texten Hilfe zu finden.
Für all das wollte ich Ihnen einmal danke sagen.« – Leser Arno S.
anz_touren:
14 Etappen und 11 Varianten
auflagentext:
2., aktualisierte Auflage 2024
Pages:
192
anz_bilder:
84
ausstattung:
25 Höhenprofile, 26 Wanderkärtchen im Maßstab 1:100.000, drei Stadtpläne, zwei Übersichtskärtchen, GPS-Tracks zum Download
einband:
Kartoniert mit Polytex-Laminierung
Format:
11.5 x 16.5 cm
We look forward to your letter which will be published here after examination.