zurück

Iris Kürschner / Dieter Haas

GTA - Grande Traversata delle Alpi

Durch die »vergessenen« Täler des Piemont


GTA - Grande Traversata delle Alpi Bildband
1. Auflage 2014
144 Seiten mit 185 Farbabbildungen
11 Höhenprofile, eine Übersichtskarte im Maßstab 1:800.000
Format 30 x 26 cm
gebunden mit Schutzumschlag
EAN 9783763370634

ISBN 978-3-7633-7063-4
39,90 Euro [D] • 41,10 Euro [A] • 52,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Leseprobe (PDF)
Karte
 

Eine unvergessliche Fußreise durch den italienischen Westalpenbogen: Die Grande Traversata delle Alpi (kurz GTA), eine der spannendsten Alpendurchquerungen, führt durch abgelegene, fast vergessene Täler des Piemont. Mit beeindruckenden Aufnahmen und lebendigen Erzählungen gibt dieser Bildband Einblick in einige der schönsten Winkel der Alpen – einsam und wild.
Vom nördlichsten Punkt des Piemont führt die Route – teilweise mit gewaltiger 4000er-Kulisse – auf alten Saumwegen über entlegene Alpen und ursprüngliche Dörfer bis ans Mittelmeer. 1000 Kilometer und 65.000 Höhenmeter haben die Bergjournalisten und Fotografen Iris Kürschner und Dieter Haas auf der GTA zurückgelegt. Sie nehmen die Leser mit auf diese erlebnisreiche Wanderung und geben mit einfühlsamen Porträts einen Einblick in das Leben der Menschen, denen sie unterwegs begegnet sind.
Die Autoren folgen den Wegen der Walser und Waldenser, entdecken eine alte Goldgräberstadt, erleben Wallfahrten, erkunden Geisterdörfer, lassen sich von den Dolomiten von Cuneo bezaubern und stoßen in den Seealpen sogar auf Wolfsspuren. Abends schwelgen sie in den Spezialitäten der Regi-on. Sie sind fasziniert von der Landschaft und der einfachen Lebensweise der Menschen. Beeindruckt sind sie auch von der kulturellen Vielfalt, die durch die Abgeschiedenheit der Täler in ihrer Ursprünglichkeit erhalten blieb – weit entfernt von touristischer Folklore.
Die »vergessenen« Alpentäler des Piemont sind eines der größten Entsiedlungsgebiete der Alpen. Doch die GTA gibt den Einheimischen Hoffnung. Der sanfte Tourismus schafft Verdienstmöglichkeiten vor Ort und trägt dazu bei, die Traditionen zu bewahren.
Wer glaubt, die Alpen zu kennen, wird sich nach der Lektüre dieses Bildbands nicht mehr so sicher sein.



Für GTA-Fans hier auch ein Filmtrailer der Autoren

Ihre Meinung
 
Titelabbildung

Titelabbildung