zurück

Edith Kreutner

West Highland Way

Auf historischen Pfaden durch die schottischen Highlands

14 Etappen

West Highland Way Rother Wanderführer
1. Auflage 2020
136 Seiten mit 110 Farbabbildungen
14 Höhenprofile, 17 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, zwei Übersichtskarten, GPS-Tracks zum Download
Format 11,5 x 16,5 cm
Kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763345694

ISBN 978-3-7633-4569-4
14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A] • 21,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
 

Auf dem West Highland Way lernt man Schottlands schönste Seiten zu Fuß kennen: Von den bewohnten Ausläufern Glasgows in den Lowlands führt dieser 150 Kilometer lange Weitwanderweg bis ins Herz der Highlands bei Fort William. Die schottische Landschaft erscheint hier wie aus dem Bilderbuch: Der Weg führt durch unberührte Moore, über grüne Hügel und durch einsame Täler. Am Ende lässt sich die Tour mit der Besteigung des Ben Nevis, des höchsten Bergs Schottlands, krönen. Der West Highland Way ist ein idealer Einstieg ins Weitwandern. Dieser Rother Wanderführer stellt ihn mit allen wichtigen Infos für Weitwanderer vor.

Vom Loch Lomond, Schottlands größtem See, mit seiner beeindruckenden Kulisse und seinen tiefgrünen Eichenwäldern am fast unbewohnten Ostufer kommt man in die »wahren« Highlands: Majestätische Gipfel der höchsten Berge Schottlands rücken ins Blickfeld, und im Bereich des Rannoch Moor kann man die schiere Weite der Landschaft auf sich wirken lassen. Bei all den landschaftlichen Schönheiten – und dieser Wanderweg bietet alles, was man mit Schottland verbindet – wartet der West Highland Way aber auch mit historischen und geologischen Höhepunkten auf. Und das, ohne sich jemals wirklich weit von der Zivilisation zu entfernen. Somit ist der Weg für Weitwanderneulinge ebenso geeignet wie für erfahrene Wanderer, denn man entscheidet selbst, ob man den Weg in wenigen Tagen abschreitet oder in zwei Wochen Stück für Stück genießt.

Für die Planung stehen in diesem Wanderführer zwölf individuell kombinierbare Etappen zur Verfügung, ergänzt um zwei Gipfeltouren. Detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Streckenprofile machen alle Etappen bestens nachvollziehbar, zudem stehen GPS-Daten zum Download bereit.



Ihre Meinung
 

Download, 1 Auflage (Benutzername: gast, Kennwort: siehe Buch)