zurück

Albrecht Ritter

Südfranzösischer Jakobsweg – Via Tolosana

Von Arles über Toulouse zu den Pyrenäen

39 Etappen

Jakobsweg – Via Tolosana Rother Wanderführer
1. Auflage 2017
256 Seiten mit 111 Farbabbildungen
39 Höhenprofile, 48 Wanderkärtchen im Maßstab 1:100.000, eine Übersichtskarte, GPS-Tracks zum Download
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763345083

ISBN 978-3-7633-4508-3
14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A] • 21,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Update 1. Auflage 2017 (März 2018) (PDF)
Karte
Leserzuschriften
 

Azurblauer Himmel, die Düfte der Provence, Laissez-faire in verträumten Dörfchen, abgeschiedene Landschaften unter mediterraner Sonne – Frankreichs Süden ist ein wahrer ein Sehnsuchtsort. Die Via Tolosana, einer der vier historischen Jakobswege durch Frankreich, durchquert diese privilegierte Region und ist trotzdem noch immer ein Geheimtipp.

Der Rother-Wanderführer »Via Tolosana« beschreibt den knapp 800 km langen Weg in 34 Etappen von der alten Römerstadt Arles am Rande der Camargue. Die Wanderer durchstreifen die abgeschiedene Bergwelt der Cevennen, bummeln am Canal du Midi nach Toulouse, lernen die Heimat des kühnen Musketiers d’Artagnan kennen und wandern schließlich durch das liebliche Pyrenäenvorland bis hinauf auf den Col du Somport, wo sie auf den spanischen Jakobsweg treffen. Ein besonderes Extra für Natur- und Kulturliebhaber ist die fünftägige Variante über den weltberühmten Wallfahrtsort Lourdes am Fuß der Pyrenäen.

Im Wanderführer »Via Tolosana« finden die Pilger für jede Etappe alle wichtigen Informationen zur Wegführung, Schwierigkeiten und Besonderheiten, Unterkunft und Verpflegung und wichtiger Infrastruktur entlang des Wegs. Für jeden größeren Ort sind eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten, von einfachen Herbergen (Gîtes d‘Étape) über gemütliche Chambres d’Hôtes (Gästezimmer) bis hin zu Hotels, angegeben. Dank vieler eingestreuter Hintergrundtexte erfahren die Wanderer zudem viel über Geschichte und Kultur wichtiger Stationen am Weg. Das Routenkärtchen und Höhenprofil zu jeder Etappe geben Orientierung bei der Tagesplanung und Orientierung unterwegs. Zudem können die GPS-Tracks auf der Homepage des Bergverlag Rother kostenlos heruntergeladen werden.



Ihre Meinung
 

Download, 1 Auflage (Benutzername: gast, Kennwort: siehe Buch)


Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung