zurück

Thorsten Lensing

Limesweg

Von Eining an der Donau nach Rheinbrohl am Rhein


Limesweg Rother Wanderführer
1. Auflage 2013
200 Seiten mit 98 Farbabbildungen
30 Höhenprofile, 35 Wanderkärtchen im Maßstab 1:100.000, zwei Übersichtskarten
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763344321

ISBN 978-3-7633-4432-1
14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A] • 21,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
 

Der Limes – mit einer Länge von 550 km das größte Bodendenkmal Europas und seit 2005 UNESCO-Welterbe. Vom frühen zweiten bis zum dritten Jahrhundert bildete er die Grenze zwischen dem römischen Reich und Germania Magna, gesichert von über 100 größeren und kleineren Kastellen und etwa 900 nachgewiesenen Wachtürmen.

Der in diesem Rother Wanderführer ausführlich beschriebene Limesweg bringt Sie diesem in weiten Teilen noch erstaunlich gut erhaltenen Erbe der abendländischen Geschichte auf eine ganz besondere Weise näher und macht das Leben an der Grenze des römischen Reiches vor fast 2000 Jahren aus einer einzigartigen Perspektive erlebbar.

Folgen Sie auf weiten Strecken direkt der Limeslinie und gelangen Sie zu restaurierten Wachtürmen und Kastellen oder Rekonstruktionen der Eichenpalisaden. Vor allem aber spüren Sie im abgelegenen Gelände den einstigen Grenzverlauf in Form von Bruchstücken der Teufelsmauer oder eindrucksvollen Wall-Graben-Fluchten auf. Zudem können entlang des Limesweges zahlreiche Museen mit römischen Fundstücken besichtigt werden, auf die im Wanderführer hingewiesen wird.

Dazu führt der Weg in vier Bundesländern durch herrliche Landschaften wie das Altmühltal, das Fränkische Seenland, die Ausläufer der Schwäbischen Alb, den Schwäbisch-Fränkischen Wald, den Odenwald, die Wetterau, den Taunus und den Westerwald. Der gesamte Weg führt von Eining an der Donau bis Miltenberg am Main und weiter von Großkrotzenburg bei Hanau bis Rheinbrohl am Rhein.



Ihre Meinung
 

Download, 1 Auflage (Benutzername: gast, Kennwort: siehe Buch)


Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung