zurück

Stephan Baur / Susanne Arnold

Annapurna Treks

Annapurna-Runde – Annapurna Base Camp – Nar Phu – Tilicho Lake – Poon Hill


Annapurna Treks Rother Wanderführer
2. Auflage 2016
304 Seiten mit 206 Farbabbildungen
41 Höhenprofile, 35 Wanderkärtchen im Maßstab 1:100.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:500.000 und 1:1.000.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763343942

ISBN 978-3-7633-4394-2
19,90 Euro [D] • 20,50 Euro [A] • 26,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
Leserzuschriften
 

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Nepalfreunde,
eine Reise in die Annapurna-Region in Nepal ist derzeit uneingeschränkt möglich.
Die Annapurna-Region ist zum Glück vom tragischen Erdbeben im Frühling 2015 so gut wie verschont geblieben.
Alle Wanderwege und Lodges sind intakt.
Unterstützen Sie das Land und die Bevölkerung, indem Sie dorthin reisen.
Wir wünschen Ihnen eine schöne und erlebnisreiche Reise!
Danyabad!
Ihr Stephan Baur und Ihre Susanne Arnold

Der Himalaya, das Dach der Welt, zieht viele Bergsteiger und Wanderer magisch an. Kein anderes Land wird so eng mit Trekking im Himalaya verbunden wie Nepal; das Annapurna-Gebiet zählt wohl zu den bekanntesten Trekkinggebieten der Erde. Es sind die Gegensätze, die diese Region so einzigartig machen: schneebedeckte Eisriesen und grüne Reisfelder, lebendige Dörfer mit bunten, im Wind flatternden Gebetsfahnen und weite, karge Hochtäler.

Der Rother Wanderführer »Annapurna Treks« enthält Treks für jeden Geschmack, von der einfachen, dreitägigen Route auf den Poon Hill bis zu anspruchsvollen Touren mit Expeditionscharakter. Auch die Annapurna-Umrundung – der Trekking-Klassiker schlechthin – wird beschrieben. Der Nar Phu Trek ist eine spannende, bisher eher unerschlossene Tour zu den nahe der tibetischen Grenze gelegenen Ortschaften Nar und Phu. Außerdem werden der Annapurna Basecamp Trek und der Tilicho Lake Trek vorgestellt.
Charakteristisch für das Annapurna-Gebiet ist, dass die meisten Touren auf unter 1000 Meter Höhe starten und dann zum Teil Pässe mit mehr als 5000 Meter überwunden werden. Es werden also die unterschiedlichsten Vegetationsstufen durchwandert.

Aufbereitet sind die Tourenvorschläge in der bewährten Qualität der Rother Wanderführer. Exakte Routenbeschreibungen, Wanderkärtchen, GPS-Tracks zum Download, Höhenprofile, detaillierte Informationen zur Infrastruktur unterwegs sowie persönliche Tipps erleichtern die Planung und Orientierung. Neben ausführlichen Hintergrundinformationen zu Land, Leuten und Kultur machen zahlreiche Fotos Lust auf einen Trekkingurlaub in Nepal.



Ihre Meinung
 

Download, 2 Auflage (Benutzername: gast, Kennwort: siehe Buch)
Download, 1 Auflage (Benutzername: gast, Kennwort: siehe Buch)


Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung