zurück

Ursula und Claus-Günter Frank

Marken – Adriaküste

Ravenna – Rimini – Urbino – Ancona – Monti Sibillini

51 Touren

Marken – Adriaküste Rother Wanderführer
2. Auflage 2014
168 Seiten mit 91 Farbabbildungen
51 Höhenprofile, 51 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000/1:75.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:700.000 und 1:2.000.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763343423

ISBN 978-3-7633-4342-3
14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A] • 19,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
Leserzuschriften
Update Oktober 2012 (PDF)
 

Die Adriaküste wird mit »Badevergnügen pur« gleichgesetzt – nur wenige Sommerurlauber wissen aber, dass sich jenseits des schmalen Küstenstreifens eine der vielfältigsten Wanderlandschaften Italiens erstreckt. Die Marken haben viel von ihrem ursprünglichen, rauen Charakter bewahrt. Sie sind ein Geheimtipp für Wanderer, die die Einsamkeit suchen. Der Rother Wanderführer »Marken – Adriaküste« stellt 51 abwechslungsreiche Wanderungen vor.
Liebliche Hügellandschaften, bizarre Schluchten im Küstengebirge und alpin anmutende Berggebiete bieten Wanderern beste Voraussetzungen. Viele Tourenvorschläge – insbesondere im Küstenbereich und im Vorgebirge – sind einfach bis mittelschwer und eignen sich hervorragend für Familien mit Kindern. In den Monti Sibillini und den angrenzenden Monti della Laga finden auch Bergsteiger in anspruchsvolleren Gipfelanstiegen ein breites Betätigungsfeld.
Jede Tour wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höheprofil vorgestellt. Ein übersichtlicher Tourensteckbrief informiert über Ausgangspunkt, Anforderung, Einkehr- und Bademöglichkeiten. Nicht nur die farbige Schwierigkeitsbewertung, sondern auch eine Liste der Top-Touren erleichtert die Tourenauswahl. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. Die Wanderungen für diesen Wanderführer wurden als Halbtages- und Tagestouren konzipiert, so dass genügend Zeit für die vielen Sehenswürdigkeiten unterwegs bleibt, wie beispielsweise römische Ausgrabungen, malerische Städtchen, versteckte Kirchen und Klöster, Burgen und Schlösser.
Das Wandergebiet umfasst die Gebiete Ravenna, Rimini, Urbino, Ancona und Monti Sibillini.
Für die zweite Auflage wurde der Rother Wanderführer »Marken – Adriaküste« vollständig neu bearbeitet, erweitert und mit GPS-Tracks für den Download ausgestattet.



Ihre Meinung
 

Download, 2 Auflage (Benutzername: gast, Kennwort: siehe Buch)
Download, 1 Auflage (Benutzername: gast, Kennwort: siehe Buch)


Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung