zurück

Iris Kürschner

Dauphiné West

Vercors · Drôme provençale · Buëch · Dévoluy

54 Touren

Dauphiné West Rother Wanderführer
2. Auflage 2015
176 Seiten mit 114 Farbabbildungen
54 Höhenprofile, 54 Wanderkärtchen im Maßstab 1:15.000 bis 1:125.000, eine Übersichtskarte im Maßstab 1:800.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763343348

ISBN 978-3-7633-4334-8
14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A] • 19,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
Leserzuschriften
 

Weite Hochebenen neben messerscharfen Felsabbrüchen, wilde Schluchten und Höhlen, Eichenwälder und Garriguegestrüpp, weltentrückte Dörfer und lebhafte Märkte - die westliche Dauphiné wartet mit einer ungeheuren Vielfalt auf. Das Tourengebiet der 2., aktualisierten Auflage des Wanderführers Dauphiné West erstreckt sich zwischen Grenoble und Sisteron, östlich begrenzt durch den Flusslauf der Drac und westlich durch die Rhone. Besucht werden das eindrucksvolle Kalkfelsplateau des Vercors-Naturparks, das Drômegebiet, das Buëch mit seinen vortrefflichen Aussichtslogen sowie die fast hochalpin anmutende Kalkbastion des Dévoluy-Massivs.
Die Autorin Iris Kürschner, die sich in Frankreich ebenso zuhause fühlt wie in Deutschland und der Schweiz, hat bei der Auswahl der 54 schönsten Touren besonderen Wert auf Abwechslung gelegt. Nicht selten vermischt sich auf ein und demselben Ausflug mediterranes Flair mit alpinem Charakter. Das Spektrum reicht von einfachen Wanderungen bis zu anspruchsvollen Hochgebirgstouren, um dem Gusto der unterschiedlichsten Wandertypen und Konditionen gerecht zu werden. Charakteristisch für die Region sind spektakuläre Gratrouten (von leicht bis anspruchsvoll) mit grandioser Sicht auf die Hochalpen, aber auch wildromantische Canyonwanderungen. Die höchsten Gipfel, wie Obiou und Grand Ferrand, erfordern eine gewisse Bergerfahrung, wobei die Reize dieser kargen Hochregion auch auf einer beschaulichen Talwanderung genossen werden können.
Ausführliche Wegbeschreibungen, detaillierte Kartenausschnitte im Maßstab 1:15.000, 1:50.000, 1:75.000 und 1:125.000 sowie aussagekräftige Höhenprofile machen alle Tourenvorschläge dieses Rother Wanderführers leicht und sicher nachvollziehbar. Die farbige Schwierigkeitsbewertung erleichtert die Auswahl der Ziele und zahlreiche brillante Farbfotos wecken die Wanderlust. Mit der sorgfältig recherchierten Neuauflage 2015 hat jeder Wanderer einen absolut zuverlässigen Tourenbegleiter.



Ihre Meinung
 
 
Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung