zurück

Claus-Günter und Ursula Frank

Rom – Latium

Bolsena-See – Sabiner Berge – Albaner Berge

50 Touren

Rom – Latium Rother Wanderführer
2. Auflage 2013
176 Seiten mit 81 Farbabbildungen
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000/1:75.000/1:100.000 und zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:650.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763342440

ISBN 978-3-7633-4244-0
14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A] • 19,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
Leserzuschriften
Update Herbst 2011 (PDF)
 

Lazio (deutsch Latium) ist als Name eines Fußballvereins bekannter denn als Wandergebiet. Zu Unrecht! Goethe begeisterte sich für die Landschaft um Rom so sehr, dass er sich in der römischen Campagna malen ließ; die Romantiker streiften auf Schusters Rappen durch diese Gegend und berichteten immer wieder entzückt von ihren Ausflügen. Seit jenen Tagen jedoch hat die benachbarte Toskana der Region Latium den Rang abgelaufen. Zu unserem Glück, denn so hat sich die Landschaft bis heute ihre Ursprünglichkeit weitgehend bewahrt, ist diese Region noch ein Geheimtipp für den Wanderer. Zwischen Meer und Hochgebirge erwarten ihn auf 50 Wanderungen vielfältige Eindrücke: Schroffe Berge und weite Hochebenen, spektakuläre Schluchten und grüne Täler, Pinienhaine, Kastanienwälder und mediterrane Macchia, Bäche, Flüsse mit Wasserfällen, Vulkanseen und das Meer, mittelalterliche Städtchen, verträumte Dörfer und winzige Weiler und immer wieder kulturelle Kleinode in dieser geschichtsträchtigen Gegend. Hier ist nichts von der Hektik der nahen Hauptstadt zu spüren, Stille und Beschaulichkeit beherrschen das Umland von Rom.
Die Tagestouren, die größtenteils als Rundwanderungen konzipiert sind, sollen alle Ansprüche befriedigen. Neben zwei Stadtspaziergängen in Rom und leichten Seeumrundungen findet man auch längere und sogar alpine Wanderungen, die jedoch ohne spezielle Ausrüstung zu bewältigen sind. Dabei wurde darauf geachtet, dass genug Zeit bleibt, die Sehenswürdigkeiten am Wege mit Muße betrachten zu können.
Die Autoren lebten bis vor kurzem selbst einige Jahre in Rom. In dieser Zeit haben sie alle vorgestellten Wanderungen gezielt erkundet und für dieses Buch beschrieben.



Ihre Meinung
 

Download, 2 Auflage (Benutzername: gast, Kennwort: siehe Buch)


Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung