zurück

Rudolf Weiss / Siegrun Weiss

Chur – Hinterrhein

Mittelbünden – zwischen Churer Rheintal und Misox

Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen

Chur – Hinterrhein Rother Wanderführer
2. Auflage 2010
144 Seiten mit 60 Farbabbildungen
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, eine Übersichtskarte
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763341856

ISBN 978-3-7633-4185-6
12,90 Euro [D] • 13,30 Euro [A] • 16,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
Leserzuschriften
 

Graubünden zwischen Churer Rheintal und Misox – vielfältiger und abwechslungsreicher kann ein Wandergebiet nicht sein. Neben Weinwanderungen in der Bündner Herrschaft und Streifzügen durch die herrlichen Kastanienhaine im Misox bietet die Region (auch historisch) interessante Passwanderungen im Bereich von Splügen im Hinterrhein und Bivio im Oberhalbstein sowie spannende Gipfelbesteigungen und Überschreitungen im Schanfigg (Arosa), in Lenzerheide oder im Avers. Besondere Höhepunkte sind die berühmte Rheinschlucht und die Viamala, die es auch zu literarischen (und filmischen) Ehren gebracht hat.
Eine touristisch gut erschlossene, aber keineswegs überlaufene Landschaft, der es weder an kulturellen Höhepunkten (z.B. Mistail, Zillis, Mesocco) noch an Ursprünglichkeit (z.B. im wenig bekannten Calancatal) fehlt. Und wer sich beim Wandern allzu sehr verausgabt hat, kann sich im Mineralbad in Andeer bei 34° Wassertemperatur (Hallen- und Außenbad) entspannen.



Ihre Meinung
 
Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung