zurück

Rudolf Weiss / Siegrun Weiss

Chur – Hinterrhein

Mittelbünden – zwischen Churer Rheintal und Misox

Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen

Chur – Hinterrhein Rother Wanderführer
3. Auflage 2017
144 Seiten mit 94 Farbabbildungen
50 Höhenprofile, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:100.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:650.000 und 1:800.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763341856

ISBN 978-3-7633-4185-6
14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A] • 19,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
Leserzuschriften
 

Graubünden zwischen Churer Rheintal und Misox – vielfältiger und abwechslungsreicher kann ein Wandergebiet kaum sein.

Neben Weinbergwanderungen in der Bündner Herrschaft und Streifzügen durch die herrlichen Kastanienhaine im Misox bietet die Region (auch historisch) interessante Passwanderungen im Bereich von Splügen im Hinterrhein und Bivio im Oberhalbstein sowie spannende Gipfelbesteigungen und Überschreitungen im Schanfigg in diesem Tal liegt auch Arosa), in Lenzerheide oder im Avers. Besondere Höhepunkte sind die berühmte Rheinschlucht und die Viamala, die es auch zu literarischen und filmischen Ehren gebracht hat. Die Region Mittelbünden ist touristisch gut erschlossen, aber keineswegs überlaufen.

Der Rother Wanderführer »Chur – Hinterrhein« umfasst die Talschaften Churer Rheintal, Schanfigg, Lenzerheide, Albulatal, Domleschg/Heinzenberg, Oberhalbstein, Schams, Rheinwald und Misox. Für die dritte Auflage wurde er vollständig überarbeitet. Zu allen Touren stehen GPS-Tracks zum Download bereit.



Ihre Meinung
 

Download, 3 Auflage (Benutzername: gast, Kennwort: siehe Buch)


Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung