zurück

Václav Klumpar

Hohe Tatra

Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen

Tatra Rother Wanderführer
7. Auflage 2017 erscheint im Juni '17

––– Die nachfolgenden Angaben beziehen sich auf die 6. Auflage –––
128 Seiten mit 56 Farbabbildungen
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, eine Übersichtskarte im Maßstab 1:400.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763340491

ISBN 978-3-7633-4049-1
14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A] • 19,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]
Dieser Titel ist noch nicht lieferbar.
Wenn Sie jetzt vorbestellen, liefern wir Ihnen den Titel,
sobald er verfügbar ist.

Inhalt (PDF)
Karte
Leserzuschriften
 

Die Hohe Tatra ist das kleinste Hochgebirge Europas, aber das höchste im langen Bogen der Karpaten. Ihre felsigen, zerklüfteten Grate unterscheiden sich markant von den angrenzenden Gebirgen mit ihren grasbewachsenen Bergrücken, und ihre Gipfel ragen im Gerlachovský štít bis zu 2655 Meter Höhe auf. Die mehr als hundert, oft sagenumwobenen Seen sind die Perlen der Hohen Tatra. 1949 wurde dieses Gebiet im Grenzbereich zwischen der Slowakei und Polen zum Nationalpark erklärt und unterliegt seitdem äußerst strengen Schutzbestimmungen.
Der Rother Wanderführer Hohe Tatra stellt für den gemäßigten Wanderer, aber auch für den erfahrenen Bergsteiger 50 Touren in dieser wilden Gebirgsgegend vor. Alle Wanderrouten werden ausführlich und detailliert beschrieben, sodass sich jeder leicht zurechtfindet. Die abwechslungsreiche Tourenauswahl bietet für alle etwas: vom einfachen Spaziergang am Fuß der großen Felsberge über beschauliche Seenwanderungen bis hin zu schwierigeren und anstrengenderen Gipfeltouren, bei denen man schon einmal Hand an den Fels legen muss. Die Touren führen in den slowakischen Teil der Hohen Tatra sowie in das polnische Gebiet um den traditionsreichen Ferienort Zakopane.
Eine Kurzinfo, Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000 mit eingetragenem Routenverlauf, eine detaillierte Wegbeschreibung zu jeder der 50 vorgeschlagenen Touren sowie eine Übersichtskarte erleichtern dem Wanderer sowohl die Planung als auch die Durchführung seiner Exkursionen. Die Farbbilder vermitteln einen ersten Eindruck von der prachtvollen Gebirgswelt der Hohen Tatra. Der Wanderführer ist auch in der aktualisierten sechsten Auflage ein zuverlässiger Begleiter für alle, die dieses Kleinod in seiner ganzen Schönheit entdecken und erleben wollen.



Ihre Meinung
 
Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung