zurück

Mark Zahel

Höhenwege im Wallis

40 großartige Panoramatouren für 1 bis 2 Tage


Höhenwege im Wallis Rother Selection
1. Auflage 2015
208 Seiten mit 201 Farbabbildungen
40 Höhenprofile, 40 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, Übersichtskarte, Tourenmatrix
Format 16,3 x 23 cm
Englische Broschur mit Umschlagklappe
EAN 9783763331284

ISBN 978-3-7633-3128-4
24,90 Euro [D] • 25,60 Euro [A] • 35,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
 

Mit dem Anblick seiner mächtigen Viertausender übt das Wallis unwiderstehliche Reize aus. Nicht nur alpine Gipfelstürmer, auch Genusswanderer können diese beeindruckende Landschaft auf großartigen Panoramawegen erleben – Matterhorn und Monte Rosa, Aletschgletscher und Grand Combin sind nur die berühmtesten der zahlreichen Schaustücke.

Dieser Selection-Band umfasst gleichsam ein »Best of« der Höhenwanderungen im Wallis – alte Suonenwege, Verbindungsrouten von Alp zu Alp sowie einige hochalpine Highlights. Gebietskenner Mark Zahel stellt überwiegend wenig bis mäßig schwierige Routen aus allen Teilbereichen und Talschaften vor – angefangen im Goms, über die namhaften Destinationen von Saas, Zermatt oder Crans-Montana, bis hinunter gegen den Genfer See. Unterteilt durch das Haupttal der Rhone richtet sich das Interesse sowohl auf die Südabdachung der Berner und Waadtländer Alpen als auch auf den großen Komplex der Walliser Alpen, wobei dem Chablais und Mont-Blanc-Massiv noch ein gewisses Extra zukommt.

Alle 40 Touren, zumeist tagfüllende Unternehmungen, sind detailliert aufbereitet sowie außergewöhnlich reichhaltig illustriert. Wer wäre da nicht gepackt von der Lust, sofort aufzubrechen? Mit diesen Anregungen lernt man als Wanderer das Wallis zweifellos auf die schönste und intensivste Art kennen.



Ihre Meinung
 

Download, 1 Auflage (Benutzername: gast, Kennwort: siehe Buch)


Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung