zurück

Iris Kürschner

Hüttentrekking Band 3: Westalpen

Frankreich – Italien

30 Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hüttentrekking Band 3, Westalpen Rother Selection
3. Auflage 2017
272 Seiten mit 188 Farbabbildungen
37 Höhenprofile, 35 Tourenkarten im Maßstab 1:75.000, 1:100.000, 1:125.000, 1:150.000 und 1:200.000, eine Übersichtskarte
Format 16,3 x 23 cm
Englische Broschur mit Umschlagklappe
EAN 9783763330409

ISBN 978-3-7633-3040-9
24,90 Euro [D] • 25,60 Euro [A] • 35,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Update 15.2.2011 (PDF)
Karte
Leserzuschriften
 

Tagelang in der Abgeschiedenheit großartiger Gebirgslandschaften unterwegs zu sein, von Hütte zu Hütte und von Gipfel zu Gipfel, ist ein spannendes Abenteuer und ein hervorragender Ausgleich zum hektischen Alltag. Die französischen und italienischen Westalpen sind mit ihrer Mischung aus wilden Landschaften und alter Bauernkultur, guten Hütten und Gasthäusern mit hoher gastronomischer Qualität ein besonders attraktives Trekking-Gebiet. Der Band »Hüttentrekking Westalpen« aus der Reihe Rother Selection stellt 30 ausgewählte Mehrtagestouren vor – von der Wochenendtour bis zur zweiwöchigen Unternehmung.

Dabei sind Klassiker wie die »Tour du Mont Blanc« oder der »Giro del Viso« sowie Geheimtipps, zum Beispiel die kaum bekannten Höhenwege »Alta Via delle Alpi Graie« oder die »Alta Via delle Biellese«. Der Schwierigkeitsgrad reicht von einfachen Genusstouren bis zu anspruchsvollen Durchquerungen, sodass jeder seine Traumtour finden kann.

Alle Wanderungen werden mit exakten Wegbeschreibungen, Kartenausschnitten mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen vorgestellt. Übernachtungsmöglichkeiten werden mit allen wichtigen Informationen und Telefonnummern angegeben. Alle wesentlichen Informationen, wie Ausgangspunkt, Anforderungen, Gehzeit und Varianten, finden sich in übersichtlichen Kurzinfos. Die großzügige Ausstattung und die fantastischen Farbfotos stimmen auf die Bergabenteuer ein.

Die Autorin Iris Kürschner ist seit vielen Jahren als Alpinjournalistin und Buchautorin unterwegs. Ihr Spezialgebiet sind die Westalpen, die sie jedes Jahr für mehrere Monate durchstreift. Im Bergverlag Rother hat sie bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Alle Angaben im Band »Hüttentrekking Westalpen« wurden für die dritte Auflage sorgfältig aktualisiert.



Ihre Meinung
 
Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung