zurück

Georg und Rosemarie Loth

Rodeln Allgäuer Alpen

63 Rodelbahnen zwischen Lech und Bodensee


Rodeln Allgäuer Alpen Rodelführer
2. Auflage 2016
136 Seiten mit 58 Farbabbildungen
44 Routenkärtchen, eine Übersichtskarte
Format 11,3 x 15,5 cm
kartoniert
EAN 9783763330362

ISBN 978-3-7633-3036-2
8,90 Euro [D] • 9,20 Euro [A] • 12,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
Leserzuschriften
 

Durch eine tief verschneite Winterlandschaft wandern, gemütlich in einer Hütte einkehren und dann mit dem Schlitten abfahren – mal gemütlich, mal rasant, aber fast immer lustig. Rodeln ist bei Jung und Alt, bei Anfängern und Profis gleichermaßen beliebt. Gerade für Familien ist das Rodeln ein idealer und kostengünstiger Wintersport.

Im Rother Rodelführer für die Allgäuer Alpen findet sich für alle Ansprüche eine passende Rodelbahn. Das vorgestellte Gebiet umfasst die Allgäuer Alpen zwischen Lech und Bodensee sowie die angrenzenden österreichischen Bergregionen im Lechtal und im Bregenzer Wald. Zu jeder Tour gibt es Anfahrts- und Wegbeschreibungen, Tipps zu Einkehrmöglichkeiten und ein Kärtchen mit eingetragenem Routenverlauf. Tourentabellen ermöglichen eine schnelle und gezielte Auswahl geeigneter Touren nach verschiedenen Kriterien. Für die zweite Auflage wurde der Rodelführer sorgfältig überarbeitet und aktualisiert.

Die Autoren Georg und Rosemarie Loth sind seit ihrer frühesten Jugend in den Bergen unterwegs. Dabei haben sie zu allen Jahreszeiten Erfahrungen in den verschiedensten alpinen Sportarten gesammelt. Seit einigen Jahren gilt ihr verstärktes Interesse dem Rodeln.



Ihre Meinung
 
Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung