zurück

Franziska Baumann

Alm- und Hüttenwanderungen Bayerische Alpen

50 Touren zwischen Füssen und Chiemgau


Bayerische Alpen – Alm- und Hüttenwanderungen Rother Wanderbuch
4. Auflage 2018
192 Seiten mit 110 Farbabbildungen
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, 50 Höhenprofile, eine Übersichtskarte
Format 12,5 x 20 cm
kartoniert
EAN 9783763330126

ISBN 978-3-7633-3012-6
16,90 Euro [D] • 17,40 Euro [A] • 23,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Beispieltour (PDF)
Karte
 

Als lohnendes Ausflugsziel oder als willkommener Rastplatz nach einer Gipfeltour – zu einer Wanderung in den Bayerischen Alpen gehört die gemütliche Einkehr.

Als lohnendes Ausflugsziel oder als willkommener Rastplatz nach einer Gipfeltour – gemütliche Almen und Hütten gehören zu einer Wanderung in den Bayerischen Alpen einfach dazu. Sie sind Orte für Genießer: eine sonnenwarme Hüttenwand, ein plätschernder Brunnen, das Geläut der Kuhglocken und der erste kühle Schluck nach einem anstrengenden Aufstieg. Dazu eine zünftige Brotzeit mit Almprodukten und der Wandergenuss ist perfekt.
Das Rother Wanderbuch »Alm- und Hüttenwanderungen Bayerische Alpen« stellt 50 Touren zu schön gelegenen Almen und Hütten in den Ammergauer Alpen, den Bayerischen Voralpen, dem Wetterstein, dem Karwendel und den Chiemgauer Alpen vor. Ob auf einem aussichtsreichem Grat, in Gipfelnähe, über dem Tal oder auf idyllischem Wiesenflecken: Jeder wird seinen Lieblingsplatz finden. Die meisten Wanderungen eignen sich sehr gut für Familien mit Kindern, aber auch anspruchsvollere Ziele fehlen nicht. Darüber hinaus erfährt der Leser Interessantes über die Almwirtschaft, ihre Geschichte und heutige Situation und erhält Informationen über das kulinarische Angebot der ausgewählten Almen und Hütten.
Jede Tour wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Kartenausschnitt mit eingezeichneter Route und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. GPS-Daten stehen zum Download bereit. In den Kurzinfos findet man Informationen zur Bewirtschaftung der Almen und Hütten, Tipps für Familien mit Kindern sowie Hinweise zu möglichen Gipfelabstechern. Kurze Routenbeschreibungen für Mountainbiker und Hinweise zu Rodelmöglichkeiten bei ganzjährig geöffneten Hütten und Berggasthäusern machen das Wanderbuch komplett.
Für die 4. Auflage wurden alle Angaben sorgfältig aktualisiert.



Ihre Meinung
 
Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung