zurück

Gerd Klotz

Gran Paradiso

Gebietsführer für Wanderer, Bergsteiger und Kletterer

Gran Paradiso Alpenvereins- und Gebietsführer
7. Auflage 2013
344 Seiten mit 130 Schwarz-Weiß-Abbildungen
68 Bilder mit Routeneintragungen, 23 Topos, eine Übersichtskarte im Maßstab 1:500.000
Format 11,5 x 16,5 cm
plastifizierter Einband
EAN 9783763324071

ISBN 978-3-7633-2407-1
22,90 Euro [D] • 23,60 Euro [A] • 32,90 SFr
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten [Lieferzeit]

Inhalt (PDF)
Leseprobe (PDF)
Karte
Leserzuschriften
 

Obwohl der Gran Paradiso als einer der leichteren und vielleicht meistbesuchtesten Viertausender der Alpen immer mehr gerade auch deutsche Bergsteiger anzieht, bleibt das Gran-Paradiso-Gebiet durch seine für den Nationalpark geltenden Naturschutzbestimmungen eine sehr urtümliche und teilweise immer noch unberührte Berglandschaft.

Die westalpinen Verhältnisse sowie die meist fehlenden Seilbahnen bedingen lange, Ausdauer erfordernde Hüttenzustiege und die meisten Gipfelbesteigungen sind kombinierte Anstiege bzw. Eistouren. Der Gran-Paradiso-Besucher wird dafür jedoch in den meisten Fällen mit einer konstanten Wetterlage entschädigt; nicht umsonst gilt die gesamte Gran-Paradiso-Gruppe als »Schönwettergebiet«.

Der systematisch aufgebaute Gebietsführer »Gran Paradiso« bietet dem interessierten Wanderer und Bergsteiger vielfältige Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Tourengestaltung; denn eine Reihe attraktiver Dreitausender (La Tresenta, Ciarforon, Grivola ...) sind immer noch weitgehend unbekannt geblieben und versprechen all jenen, die abseits überlaufener Routen eigene Wege suchen, erlebnisreiche alpine Unternehmungen. Für die Touren besonders in den Hochregionen ist dabei mehr denn je der Alpinist gefragt, der selbstständig die aktuellen Verhältnisse am Berg für seine Tourenplanungen einzuschätzen weiß. Zahlreiche neue Abbildungen und Anstiegsskizzen liefern ihm dazu die notwendigen Informationen. In zahlreichen talnahen Klettergärten findet man anspruchsvolle – und renommierte – Sportkletterrouten.

Der Autor Gerd Klotz ist seit Jahrzehnten als Wanderer, Hochalpinist und Kletterer im »Gran Paradiso« unterwegs. In Zusammenarbeit mit einheimischen Gebietskennern hat er den bisherigen Führer sorgfältig aktualisiert und das Tourenangebot noch einmal erweitert. Dabei wurden auch die Veränderungen berücksichtigt, die sich aus dem starken Zurückschmelzen der Gletscher in den letzten Jahren ergeben haben.



Ihre Meinung
 
Titelabbildung

Titelabbildung

Titelabbildung