Wolfgang Neidhardt

Wolfgang Neidhardt, 1959 in Selb/Oberfranken geboren, studierte in München und Bamberg Germanistik mit Schwerpunkt Journalistik. Von 1990 bis 2018 war er als Lokal- und Sportredakteur bei der Frankenpost GmbH Hof tätig. Seit 2018 arbeitet er freiberuflich als Journalist und Autor. Seit 2019 ist er beim Fichtelgebirgsverein (FGV) als Schriftleiter des Vereinsmagazins sowie als Wegewart und -pate ehrenamtlich tätig. Die Wanderleidenschaft haben ihm schon die Eltern mitgegeben, und so ist er praktisch schon ein halbes Jahrhundert im Fichtelgebirge unterwegs – und entdeckt dennoch jährlich immer neue Ecken. Daraus entstand die Idee, für den Rother Bergverlag einen Wanderführer für das Fichtelgebirge zu erstellen. Seine Lieblingsziele sind u. a. das Egertal, der Wart- und Kornberg bei Selb sowie der Kohlberg (»Zuckerhut«) bei Arzberg mit der schönsten Aussicht im Fichtelgebirge.

Livres de Wolfgang Neidhardt

2 Article