Winterwandern Allgäuer Alpen

50 Wander- und Schneeschuh-Touren – mit Tipps zum Rodeln

ISBN978-3-7633-3029-4

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Weitere Ausführungen
App
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Winterwandern, Schneeschuhgehen und Rodeln versprechen größten Wintergenuss: zauberhafte Schneekristalle und Eisskulpturen, tief verschneite Wiesen und Wälder, herrliche Bergpanoramen, klare Luft und heimelige Almen. Herbert Mayr, im Allgäu zu Hause, stellt im Rother Wanderbuch »Win-terwandern Allgäuer Alpen« insgesamt 50 Winterwanderungen und Schneeschuhtouren vor.

Von der einfachen Familienwanderung mit lustiger Rodelpartie bis zum sportlichen Gipfelanstieg in hochalpiner Umgebung ist alles dabei. Das Gebiet umfasst die Allgäuer Hochalpen, die Oberstdorfer Bergwelt, das Kleinwalsertal, das Tannheimer Tal, die Ammergauer Berge sowie das Lechtal.

Bei der Auswahl der Routen wurde besonders auch auf die Umweltverträglichkeit der Winterwanderungen und Schneeschuhtouren geachtet. Dafür wurde das Wanderbuch auch in der fünften Auflage mit dem Gütesiegel »Natürlich auf Tour« des Deutschen Alpenvereins ausgezeichnet.

Alle Touren werden mit einer exakten Wegbeschreibung, einem aussagekräftigen Höhenprofil und eine Wanderkarte mit eingezeichnetem Routenverlauf vorgestellt. Zur schnellen Auswahl einer geeigneten Wanderung ist die Umschlagklappe mit allen Basisdaten hilfreich. Die Einführungskapitel enthalten wichtige Informationen zu Ausrüstung, Lawinengefahr, Anforderungen im Winter und Einkehrmöglichkeiten. Die attraktiven Fotos machen Lust darauf, in die winterliche Bergwelt einzutauchen.

Für die fünfte Auflage wurden alle Angaben sorgfältig aktualisiert. Auf der Internetseite des Verlags stehen nun die GPS-Daten zum Download bereit.
Auflage:
5., aktualisierte Auflage 2021
Seiten:
176
Anzahl der Bilder:
97
Ausstattung:
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, 50 Höhenprofile, eine Übersichtskarte
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.