Südniedersachsen

Zwischen Weser, Hildesheim, Harz und Hann. Münden

ISBN978-3-7633-4552-6

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Weitere Ausführungen
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Die Natur wandernd genießen, in Ruhe und Abgeschiedenheit zwischen Waldbergen und sanft gewellten Fluren einfach mal die Seele baumeln lassen. Das Weser-Leine-Bergland und die Region rund um Göttingen bieten dazu ausführlich Gelegenheit, und der Rother Wanderführer »Südniedersachsen« stellt in 65 vielfältigen Touren lohnenswerte Ziele näher vor.

Die Wanderungen sind über das Gebiet zwischen Hildesheim im Norden und Hann. Münden im Süden und von der Oberweser im Westen bis zum Harzrand im Osten verteilt. Es werden alte Burganlagen oder besondere Naturgegebenheiten erwandert, aber auch so mancher Aussichtsturm, der uns weit übers Land blicken lässt, ist dabei. Immer wieder kommen wir durch malerische Dörfer und kleine Städte, die mit pittoresken Sehenswürdigkeiten aufwarten. Da der Tourismus in dieser Region nur punktuell eine größere Rolle spielt, wird man oft ganz in Ruhe die Natur genießen können. Mit dem Ith-Hils-Weg, dem Rennstieg und dem Solling-Harz-Querweg sind sogar drei mehrtägige Wanderungen in der Auswahl dabei.

Der renommierte Autor Mark Zahel ist im Leinebergland zu Hause und hat auf über 1000 Wanderkilometern seine erweiterte Heimat für diesen Rother Wanderführer erkundet und neu entdeckt. Tourensteckbriefe, ausführliche Wegbeschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile, detaillierte Kartenausschnitte sowie zum Download bereit stehende GPS-Daten machen alle Touren leicht und sicher nachvollziehbar. Zahlreiche Fotos wecken die Lust, Südniedersachsen wandernd zu erkunden.
Anzahl der Touren:
65 Touren
Auflage:
2., aktualisierte Auflage 2021
Seiten:
240
Anzahl der Bilder:
219
Ausstattung:
65 Höhenprofile, 65 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000/1:75.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:700.000 und 1:1.000.000, GPS-Tracks zum Download
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.