Spanischer Jakobsweg

Camino Francés – Von den Pyrenäen bis Santiago de Compostela

ISBN978-3-7633-4893-0

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
- Lieferung in 3 bis 6 Werktagen
Weitere Ausführungen
App
Tags
Spanien Galicia Guide Espana Spain Hiking Trekking Wanderführer Wanderungen Wanderwege weitwanderführer Weitwandern Atlantik Führer GPS-Tracks Outdoor Pilgern Pilgerweg wallfahren Fernwanderweg Weitwanderweg Jakobsweg Aragonien Ebre GPS Cordula Rabe Iruñea pirineos Pirineus Pyrenees Fernwandern Camino Frances Fisterra nordspanien Orreaga etappen App Col du Somport Puerto de Somport Camino de Santiago Saint-Jean-Pied-de-Port Finisterre Pamplona Roncesvalles Jaca Aragonesischer Weg Navarrischer Weg Muxía wandern jakobsweg
  • umfangreiche Infos zu Herbergen und Infrastruktur am Weg
  • alles für die individuelle Tourenplanung
  • detaillierte Wanderkarten und Höhenprofile sowie geprüfte GPS-Tracks
Superstar Jakobsweg – kaum ein anderes europäisches Pilgerziel bringt mehr Menschen auf die Beine als das Grab des heiligen Jakobus in Santiago de Compostela. Der Rother Wanderführer »Spanischer Jakobsweg – Camino Francés« beschreibt in 31 Etappen den berühmten Weg vom französischen Saint-Jean-Pied-de-Port über die Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela.
Ebenfalls enthalten sind die sechs Etappen des Aragonesischen Wegs vom französisch-spanischen Pyrenäenpass Somport bis Puente la Reina sowie die Fortsetzung nach Finisterre und Muxía an der galicischen Atlantikküste. Über 900 Kilometer mit unterschiedlichsten Landschaften, kulturellen Highlights und jeder Menge Raum für persönliche Erlebnisse und Erfahrungen.

Für die 17. Auflage wurde das Buch vollständig überarbeitet. Das übersichtlichere Etappen-Layout und detaillierte Distanzangaben erleichtern die individuelle Tourenplanung – auch abweichend von den im Wanderführer gewählten Etappen. Mit den Angaben zu rund 500 Herbergen liefert er eine der komplettesten Aufstellungen an Pilgerunterkünften am Weg. Diese werden umfassend vorgestellt und bewertet. Dazu gibt es viele Tipps zur Vorbereitung der Reise und zur Ausrüstung sowie umfangreiche Angaben zur Infrastruktur (wie ärztliche Versorgung, Einkaufsmöglichkeiten oder Banken) am Weg. Daneben stellt der Pilgerführer auch historische Sehenswürdigkeiten vor, beschreibt regionale Eigenheiten, lokale Fiestas und kulinarische Spezialitäten. 150 Farbfotos nehmen einen schon beim Lesen mit auf die Pilgerreise.
Die einzelnen Etappen des Jakobswegs verfügen über präzise Wegbeschreibungen, detaillierte Karten mit Angabe der Distanzen zwischen den Herbergen und aussagekräftige Routenprofile. In einem Etappensteckbrief finden sich alle praktischen Informationen zu Herbergen, anderen Unterkünften und Infrastruktur am Weg, übersichtlich aufgelistet im Etappenverlauf und mit Distanzangaben. GPS-Daten stehen zum Download bereit.

Die Autorin Cordula Rabe lebt seit vielen Jahren in Altea, Spanien, und ist eine hervorragende Kennerin des spanischen Jakobswegs. Neben dem Rother Wanderführer hat sie zahlreiche weitere Bücher und Artikel zum Jakobsweg veröffentlicht.



»Ich komme frisch von meinem Camino de Santiago zurück – Astorga bis S. d. C., in zehn Etappen. Auch in diesem Fall: ein großartiges Erlebnis! Für den Hispanisten erst recht.
Wenn‘s denn derart gelang, so haben Sie wesentlich dazu beigetragen. Ihr -Camino Francés. Spanischer Jakobsweg. 16./2023- im Roter-Verlag war mir roter Faden, Vademecum und Reiseführer in einem. Ein wahrlich ausgewogenes Buch. Vielen Dank!« – Leser Albrecht K.

»In den vergangenen Jahren war ich dreimal abschnittsweise auf den Jakobswegen unterwegs. Jedes Mal habe ich mich dabei von Ihren Wanderführern leiten lassen, jedes Mal hatte ich mir vorgenommen Ihnen meinen Dank und meine Bewunderung für Ihre Arbeiten zu sagen.
Schon bei meinen Planungen waren mir die kleinen roten Bücher eine unverzichtbare und dabei sehr vollständige Hilfe. Auf den Wegen selbst habe ich sie sicher täglich ein dutzendmal konsultiert – und dabei mit Ihnen, als Autorin, stille Zwiesprache gehalten.
Immer wieder war es mir unbegreiflich, wie Sie die Informationen für die einzelnen Streckenabschnitte so umfassend ermitteln und aktuell halten konnten. Ich stelle mir das schon arbeitstechnisch sehr aufwendig vor.
Immer wieder habe ich mich auch gefreut, bei kritischen Navigationsfragen auf den Weg genau dort in Ihren Texten Hilfe zu finden.
Für all das wollte ich Ihnen einmal danke sagen.« – Leser Arno S.
Anzahl der Touren:
Alle Etappen – mit Varianten und Höhenprofil
Auflage:
17., vollständig überarbeitete Auflage 2024
Seiten:
288
Anzahl der Bilder:
150
Ausstattung:
46 Höhenprofile und 49 Wanderkärtchen im Maßstab 1:100.000, 6 Stadtpläne, zwei Übersichtskarten
Einband:
Kartoniert mit Polytex-Laminierung
Format:
11,5 x 16,5 cm
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.