Alpin-Lehrplan 7

Mountainbiken

ISBN978-3-7633-6105-2
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar
-Neuerscheinung - Titel erscheint in Kürze.
Neuauflage voraussichtlich erhältlich ab 01.04.2022
Tags
Mountainbiken boomt und wird – nicht zuletzt dank E-Bikes – immer noch beliebter! Umso wichtiger ist es, dass Biker ihren Sport sicher, kompetent und rücksichtsvoll ausüben. Für ein nachhaltiges Radfahren in den Bergen braucht es mündige Sportler, die in der Lage sind, die vielen Dimensionen des Mountainbikens zu berücksichtigen. Der Alpin-Lehrplan Mountainbike vermittelt sowohl MTB-Einsteigern als auch fortgeschrittenen Bikern das nötige Knowhow für erlebnisreiche, aber auch sichere Biketouren. Der Alpin-Lehrplan befasst sich mit Themen wie Material und Ausrüstung, Training, Tourenplanung, Orientierung, Fahrtechnik, Erste Hilfe, Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit. Insbesondere Risikomanagement ist ein wichtiges Thema. Außerdem liefert der Lehrplan Tipps für Familien, »Kids on Bike« sowie Bike & Hike.Der Alpin-Lehrplan Mountainbike ist außerdem die offizielle Ausbildungsschrift des Deutschen Alpenvereines (DAV). Dieser methodisch-didaktische Teil des Lehrplans richtet sich an MTB-Fahrtechniktrainer und Bike-Guides. Auch für privat geleitete bzw. informelle MTB-Gruppen sind die Inhalte relevant. Im Zuge der Neukonzeption der DAV MTB-Ausbildung erfuhr diese Neuauflage eine völlige Überarbeitung der Kapitel Fahrtechnikunterricht und Führen und Leiten von Mountainbikegruppen. Überarbeitet und erweitert wurden auch die Bereiche Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit, Gruppenprozesse, Risikomanagement, motorisches Lernen, Bewegungsbeobachtung und -beurteilung und noch vieles mehr. Der Alpin-Lehrplan Mountainbike mit dem Deutschen Alpenverein als Herausgeber ist seit 2006 im deutschsprachigen Bereich inhaltlich einzigartig. Er ist ein Standardwerk in der Fahrtechniktrainer- und Bike-Guide Ausbildung.
Auflage:
4., vollständig überarbeitete Auflage 2022
Seiten:
208
Anzahl der Bilder:
250
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung hier veröffentlicht wird.