Tschechischer Goldsteig

Vom Böhmerwald ins Bäderdreieck

ISBN978-3-7633-4633-2

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar
-Neuerscheinung - geplanter Erscheinungstermin: 01.06.2023
Voraussichtlich erhältlich ab 01.06.2023
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Grenzenlos wandern zwischen Bayern und Böhmen! Der tschechische Goldsteig ist die Parallele des Goldsteigs im Bayerischen und Oberpfälzer Wald. Auf alten Handelspfaden, auf denen einst Salz, das »weiße Gold«, transportiert wurde, führt er durch das stille Mittelgebirge von Südböhmen und Böhmerwald. Unberührte Natur, grandiose Ausblicke, Kultur und viele Sehenswürdigkeiten begeistern auf diesem genussvollen Weitwanderweg. Der Rother Wanderführer »Tschechischer Goldsteig« führt zuverlässig vom Böhmerwald ins Bäderdreieck und lässt das abwechslungsreiche und nahezu unbekannte Grenzgebiet erleben.

Der tschechische Goldsteig (tschechisch: Zlatá Stezka) startet in Südböhmen am Grenzübergang Marchhäuser / eské Žleby. Über den Nationalpark Šumava (Böhmerwald) führt er durch die Region Pilsen. Nach insgesamt 17 Tagesetappen und 286 Wanderkilometern endet der tschechische Goldsteig in Chodová Planá. Wer will, kann auf diversen Verbindungswegen zwischen der tschechischen und bayerischen Seite wechseln und so das ganze bayerisch-böhmische Mittelgebirge erwandern.

Unterwegs empfiehlt es sich, die interessanten Museen, Burgen und Schlösser zu besichtigen. Sie bringen nicht nur die Geschichte des Salzhandels nahe, sondern auch die eher unbekannte Historie des tschechischen Nachbars.

Der Rother Wanderführer »Tschechischer Goldsteig« liefert alle Informationen, die man auf diesem genussvollen Weitwanderweg benötigt. Er beschreibt zuverlässig alle Etappen sowie die Verbindungswege auf die bayerische Seite. So kann man den Weg beliebig und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Der Wanderführer liefert viele Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten sowie Gastwirtschaften. Außerdem stellt er Sehenswürdigkeiten, Verkehrsanbindungen und Einkaufsmöglichkeiten vor. Für jede Etappe hält er Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Wegverlauf parat sowie aussagekräftige Höhenprofile. GPS-Tracks stehen zudem zum Download bereit.
Anzahl der Touren:
17 Etappen
Auflage:
1. Auflage 2023
Seiten:
128
Anzahl der Bilder:
100
Breite in mm:
115
Höhe in mm:
165
Ausstattung:
17 Wanderkärtchen im Maßstab 1:75.000, 17 Höhenprofile, zwei Übersichtskarten, GPS-Tracks zum Download
Einband:
Kartoniert
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.