Allgäuer Wanderberge

50 Touren zwischen Bodensee und Füssen

ISBN978-3-7633-3018-8
Alle Preisangaben inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Blumenreiche Alpweiden, rauschende Wildbäche und tosende Wasserfälle, Steilgrasberge und wuchtige Felsburgen – das Allgäu ist ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsgebiet. Besonders reizvoll ist der Kontrast zwischen den saftigen Wiesen im Tal und den imposanten Felskulissen des Allgäuer Hauptkamms. Das Rother Wanderbuch »Allgäuer Wanderberge« beschreibt 50 ausgewählte Wanderungen in den Allgäuer Alpen, den Tannheimer Bergen und den westlichen Ammergauer Alpen.

Der Schwerpunkt liegt bei einfachen und mittelschweren Bergwanderungen, aber auch anspruchsvollere Gipfelziele sind in der Auswahl enthalten. So reicht die Palette von der familienfreundlichen Halbtageswanderung auf den Hirschberg im Bregenzerwald bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren auf den höchsten Allgäuer Gipfel, den Großen Krottenkopf, auf die Mädelegabel und den Hochvogel. Es sind alle Allgäuer Gipfel von Rang und Namen vertreten, außerdem findet sich mancher Geheimtipp. Auch der grandiose Heilbronner Weg wird natürlich vorgestellt.

Jede Tour wird mit einer exakten Wegbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil präsentiert. Eine Kurzinfo liefert alle wichtigen Hinweise zu Ausgangspunkt, Anforderungen, Einkehrmöglichkeiten und vielem mehr. Besonders benutzerfreundlich ist die Tourentabelle auf der Umschlagklappe, die den Leser über Eignung für Kinder, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit, Wintertauglichkeit und Länge und Schwierigkeit der einzelnen Touren informiert. Auf der Internetseite des Verlags stehen GPS-Daten zum Download bereit.
Auflage:
6. Auflage 2017
Seiten:
176
Anzahl der Bilder:
111
Ausstattung:
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, 50 Höhenprofile, eine Übersichtskarte
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung hier veröffentlicht wird.