Bayerische Alpen

Zwischen Inn und Lech

ISBN978-3-7633-5900-4

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Sanfte Wiesenhänge, die auch bei niedriger Schneelage befahrbar sind, waldreiche Touren für Neuschneetage, aber auch großzügige Touren mit vielen Variationsmöglichkeiten – die bayerischen Alpen bieten eine Menge vielfältiger Skitouren für jeden Geschmack und jede Schneelage.

Dieser Rother Skitourenführer präsentiert 60 Skitouren zwischen Ammergau und Wendelstein. Dazu gehören anfängertaugliche Touren in den sanften Vorbergen, einsame Touren für Genießer im winterlichen Gebirge, aber auch anspruchsvolle Anstiege und steile Abfahrten in staubendem Pulverschnee. Die Region umfasst neben den Bayerischen Alpen auch die angrenzenden Tiroler Berggruppen Karwendel, Rofan, Wetterstein und Mieminger.

Die Tourenvorschläge verfügen über präzise Anstiegsbeschreibungen und Kartenausschnitte mit eingetragenem Routenverlauf. Kompakt und übersichtlich gibt es für jede Tour die wichtigen Infos zu Anforderung, Lawinengefährdung, Hangausrichtung und Orientierung. Auch Tipps zu Einkehrmöglichkeiten kommen natürlich nicht zu kurz. GPS-Tracks stehen zum Download bereit.

Die Routenführungen wurden auf ökologische Unbedenklichkeit und auf die Empfehlungen des Projektes »Skibergsteigen umweltfreundlich« des Deutschen Alpenvereins abgestimmt. Dafür wurde dieses Buch mit dem Gütesiegel »Natürlich auf Tour« ausgezeichnet.

Autor des Rother Skitourenführers »Bayerische Alpen« ist Markus Stadler, bester Gebietskenner und Autor zahlreicher Skitouren- und Kletterführer.
Anzahl der Touren:
60 Skitouren für Einsteiger und Genießer
Auflage:
9., aktualisierte Auflage 2021
Seiten:
176
Anzahl der Bilder:
109
Ausstattung:
60 Tourenkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:600.000 und 1:800.000
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.