Bayerischer Wald

Cham – Bodenmais – Zwiesel – Freyung – Passau

E-Book im Format ePUB
ISBN978-3-7633-0372-4

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Weitere Ausführungen
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Der Bayerische Wald darf mit Sicherheit als eines der ursprünglichsten deutschen Mittelgebirge gelten, und mit seinen mehr als 1000 Meter hohen Gipfeln – der Große Arber erreicht sogar fast die 1500-Meter-Marke – und seinem montanen Klima bildet er in der Tat ein »echtes« Gebirge. Jahrhundertelang galt dieser Kamm an der tschechischen Grenze als der Ort, wo sich »Fuchs und Hase gute Nacht sagen« – bis man gerade diese Weltabgeschiedenheit und Ursprünglichkeit als einzigartigen und schützenswerten Vorzug entdeckte: 1970 wurden weite Teile dieses Gebirges als Nationalpark unter Schutz gestellt. Heute suchen immer mehr Menschen die Ruhe seiner Wälder, genießen die klare Luft und die weite Sicht von den Gipfeln und entspannen sich in der urwüchsigen Idylle der Dörfer und Städtchen.

Die Autorin dieses Rother Wanderführers, Eva Krötz, ist seit Jahren im Bayerischen Wald zu Hause und lässt den Wanderer auf 54 ausgewählten Touren die einmalige Schönheit dieses Waldgebirges entdecken. Die Wanderungen führen hinauf auf aussichtsreiche Gipfel, durch alte und neue Urwaldgebiete, über sonnenbeschienene ehemalige Bergweiden, die sogenannten Schachten, zu geheimnisvollen Mooren und an ursprüngliche Flussläufe.

Der Bogen der Wanderziele spannt sich dabei von Passau bis Regensburg und von Furth im Wald bis zur österreichischen Grenze. Da finden sich lange, anspruchsvolle Bergwanderungen ebenso wie erholsame Halbtagesausflüge – alle sorgfältig beschrieben und reich bebildert sowie mit detaillierten Kartenausschnitten und aussagekräftigen Höhenprofilen versehen.
Anzahl der Touren:
54 Touren
Auflage:
3. Auflage 2021
Seiten:
240
Anzahl der Bilder:
137
Ausstattung:
57 Wanderkärtchen, 54 Höhenprofile, Übersichtskarte, GPS-Tracks zum Download
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.