Harz

Die schönsten Wanderungen zu Gipfeln, Klippen und Seen

ISBN978-3-7633-3287-8

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Der Harz, die zauberhafte Gebirgsinsel am Rand der Norddeutschen Tiefebene, gerade einmal 110 km lang und etwa 40 km breit, ist nicht nur im Sommer einen Besuch wert, sondern auch in der kalten Jahreszeit. Der Winter verpasst dem Mittelgebirge ein Facelift und rückt es ins richtige Licht. Ob außergewöhnliche Eisgebilde, schneebedeckte Kolonnenwege, tief hängende Nebelschwaden oder gefrorene Seen, Bäche und Wasserfälle – alles wirkt im winterlichen Harz wie verwandelt.

Für diesen Rother Winterwander-Titel hat Romy Robst 42 abwechslungsreiche Touren zusammengestellt – nahezu jede mit einem kleinen Highlight: eine rasante Rodelfahrt als »alternativer« Abstieg, eine alte, geschichtsträchtige Burgruine, ein Gang an der ehemaligen innerdeutschen Grenze oder eine Kraxeleinlage an einer der bizarren Harzklippen.

Die Autorin präsentiert sorgfältig recherchierte Wanderstrecken mit Rodeltipps, Stempelstellen der Harzer Wandernadel und gemütlichen Einkehrtipps. Verlässliche Wegbeschreibungen, Informationen zu den Anforderungen (auch für Hunde) sowie aussagekräftige Höhenprofile und detaillierte Kartenausschnitte machen alle Tourenvorschläge leicht und sicher nachvollziehbar. Ergänzend stehen GPS-Daten zum Download bereit. Zahlreiche Fotos stimmen auf ein erlebnisreiches Wandern ein.
Anzahl der Touren:
42 Winterwanderungen
Auflage:
1. Auflage 2022
Seiten:
184
Anzahl der Bilder:
135
Ausstattung:
44 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:100.000, 43 Höhenprofile, zwei Übersichtskarten, GPS-Daten zum Download
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.