Fichtelgebirge

mit Steinwald und Frankenwald

ISBN978-3-7633-4279-2

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Weitere Ausführungen
App
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Rau, aber herzlich: Der frische Nordosten von Bayern ist ein ausgesprochen reizvolles Wandergebiet – Landschaft und Menschen zeugen davon. Nur wenige Mittelgebirge Deutschlands sind so abwechslungsreich wie Fichtelgebirge, Steinwald und Frankenwald. Dunkle Wälder, klare Seen und granitene Felsformationen, zur Einkehr fränkische Hausmacherspezialtäten in einem gemütlichen Gasthaus machen das Wanderglück perfekt. Der Rother Wanderführer »Fichtelgebirge« beschreibt 50 leichte bis mittelschwere Genusswanderungen in dieser Naturlandschaft.Viel Ursprünglichkeit und unverbaute Schönheit ist im ehemaligen bayerischen Grenzland bis heute bewahrt. Das kommt den Wanderern zugute: Die Wanderungen führen durch weite Fichtenwälder, über Granitberge mit Blockmeeren und Felstürmen und vorbei an Mooren und Sümpfen. Herrliche Ausblicke auf diesen Naturschatz hat man von den zahlreichen Aussichtstürmen. Alle Touren werden mit zuverlässigen Wegbeschreibungen, detaillierten Kartenausschnitten mit Wegverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen beschrieben. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags bereit. Die Autoren sind beide im bayerischen Norden beheimatet und kennen die Wanderregion bestens. Wolfgang Neidhardt hat die Touren für das Fichtelgebirge erkundet, Werner Rost für den Frankenwald. Ihre zusätzlichen Tipps zu Aussichtspunkten, Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten und Abstechern in hübsche Städtchen machen jede Wanderung zu einem besonderen Genuss.
Anzahl der Touren:
50 Touren
Auflage:
4., aktualisierte Auflage 2020
Seiten:
136
Anzahl der Bilder:
77
Ausstattung:
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000, 1:50.000, 1:75.000 und 1:100.000, eine Übersichtskarte
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.