Mittelsachsen

Zwischen Meißner Elbtal und Zwickauer Mulde

ISBN978-3-7633-4571-7

inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
-Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Weitere Ausführungen
App
  • detaillierte Wanderkarten
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Schlösser, Burgen, die Elbe und viel Grün – Sachsen muss man zu Fuß erobern! Vom sächsischen Elbtal mit seinen sehenswerten Städten Dresden, Meißen und Radebeul bis zum Nordrand des Erzgebirges erwarten den Wanderer idyllische, tief eingeschnittene Täler, stille Wälder und aussichtsreiche Höhenzüge. Der Rother Wanderführer »Mittelsachsen« stellt das Herz des Freistaats mit 51 Spaziergängen und Wanderungen vor.

Neben der herrlichen Natur mit Wiesen, Wäldern, moosbewachsene Felsen und mäandernden Bächen lassen sich auch Schlösser, Klöster und Burgen aus nahezu allen Epochen bestaunen: Romanik im Kloster Altzella, Gotik in der Burg Kriebstein, die Renaissance auf dem prächtigen Jagdschloss Augustusburg, Barock im Park und Schloss Lichtenwalde, die Neoromanik im Schloss Waldenburg und vieles mehr. Hübsch sind auch die Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern, Dorfweihern, liebevoll gepflegten Gärten und traditioneller Gastronomie. Auch für Kinder ist unterwegs viel geboten: Wildgatter, Badeplätze, Hochseilgärten und Schaubergwerke sorgen für Abwechslung.
Sorgfältig recherchierte Touren, genaue Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit Routeneintrag und aussagekräftige Höhenprofile machen diesen Rother Wanderführer zu einem zuverlässigen Begleiter in Mittelsachsen. GPS-Daten stehen zum Download von der Webseite des Rother Bergverlags bereit. Autor Ingo Röger liefert zudem viele Tipps zu Besichtigungen und schönen Einkehrmöglichkeiten, die den Wandertag perfekt machen.
Anzahl der Touren:
51 Touren
Auflage:
1. Auflage 2021
Seiten:
240
Anzahl der Bilder:
189
Breite in mm:
1150
Höhe in mm:
1650
Ausstattung:
51 Höhenprofile, 52 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000, 1:50.000 und 1:75.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:500.000 und 1:1.000.000, GPS-Tracks zum Download
Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, die nach Prüfung ggf. hier veröffentlicht wird.