Sonja Henne

Seit Sonja Henne im zarten Alter von 15 Monaten von ihren Eltern auf das Hörnle (und später auf viele andere Gipfel) mitgenommen wurde, hat die Leidenschaft für die Berge sie nie mehr losgelassen. Hinzu kamen später eine unbändige Lust auf ferne Länder und Kontinente, andere Kulturen und Sprachen. So hat sie einige Jahre beruflich im Ausland verbracht und war auch privat oft in abgelegenen Ecken dieser Erde unterwegs. Die wilde Andenlandschaft Ecuadors hat sie in einem Urlaub so sehr fasziniert, dass sie schließlich ihren Job in München kündigte, um für fast ein Jahr dieses Land zu erkunden und einen Wanderführer zu schreiben. Sonja ist Wanderleiterin beim DAV. Neben dem Bergsteigen begeistert sie sich auch für Skitouren, Klettern, Mountainbiken und Radtouren in (fernen) Gebirgen.

Bücher von Sonja Henne

2 Artikel