Fritz Peterka

Fritz Peterka wurde 1950 in Wien geboren und ist seit 1978 wohnhaft in Langenzersdorf am Rande von Wien und am Berghang des Bisamberges. Als Pensionist und im Zeichen der Pandemie schätzt er seine nähere Ausflugsgegend Wien, das Weinviertel und den Wienerwald, wo es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt: z. B. einen neuen Stadtwanderweg in Wien oder die neuen Pilgerwege, die Martinus, Klemens Maria Hofbauer und Franziskus gewidmet sind. Damit ihm nicht langweilig wird, betreut er die Internet-Auftritte des Berg- und Wandervereins Wienerland und des Österreichischen Fachverbands für Sportwandern, Weitwandern und Trekking und wandert fast täglich, meist zu zweit, in und um Wien. Dabei springt oft das Wanderinteresse wie ein Funke auf Mitwanderer über! Seine Lieblingstour beginnt direkt an der Türschwelle und führt auf den Weg »Rund um den Bisamberg« mit Zwischeneinkehr in Hagenbrunn.

Bücher von Fritz Peterka