Edith Kreutner

Edith Kreutner wurde 1983 in Innsbruck geboren und wuchs schon von Kindheit an mit den Bergen auf. Nach dem Studium der Anglistik/Amerikanistik und Germanistik zog es sie kurz in die USA, doch schon bald kam sie nach Europa zurück und schlug in England Wurzeln, wo sie neben ihrer Berufung des Unterrichtens wandernd das Land erkundete und schon bald erfolgreich die Ausbildung zum Mountain Leader abschloss. Als Mitglied der örtlichen Bergrettung sammelte sie viel Erfahrung und führt nun seit Jahren Wandergruppen durch England, Wales und Schottland. Noch fehlen ihr ein paar Berge, aber sie hofft, bald alle hohen Berge Schottlands, die Munros, erklommen zu haben. Doch nicht nur in GB ist sie unterwegs, die Weitwanderwege der USA haben es ihr auch angetan, ebenso wie unerklommene Gipfel in Kirgistan.
Das Schreiben von Wanderführern bereitet Edith großen Spaß, lernt man doch dabei eine Gegend noch viel genauer kennen, erkundet Ecken und versteckte Zipfel, deren Existenz man sich zuvor kaum bewusst war. Ihr erster Wanderfuhrer führt nach Mittelengland, der zweite in den Südwesten: Devon und Cornwall. 

Bücher von Edith Kreutner